problem and solution concept
Wer Angst hat, verbreitert sein Angebot immer weiter. Wer seine Kunden liebt, spezialisiert sich. Wer Angst hat, versucht eine grosse Zielgruppe anzusprechen. Wer seine Kunden liebt, ist nur für ganz wenige da. Wer Angst hat, verkauft Produkte. Wer seine Kunden liebt, hilft ihnen weiter und schreibt dafür Rechnungen. Unternehmer tragen eine schwere Last. Sie übernehmen Verantwortung für die Firma, die Kunden, die Lieferanten, die Mitarbeiter und für sich selber. Und viele Unternehmer bekommen diesen Druck mit zunehmendem Erfolg immer mehr zu spüren. Existenzängste sind für viele ständige Begleiter. Und sie dürfen auch mit ihnen unterwegs sein. Sie dürfen sich nur nicht negativ auf Entscheidungen auswirken. Erfolgreiche Unternehmer müssen schnell und richtig entscheiden können. Es geht darum, die Weichen für die Zukunft auf Erfolg und Wachstum zu stellen. Viele vergessen aber, dass eine Entscheidung immer auch loslassen bedeutet. Zu Recht besagt ein Sprichwort, dass du erst eine Türe schliessen musst, bevor sich eine neue öffnet. Aber was bedeutet Erfolg für eine Unternehmung? Logisch, Umsatz und Gewinn. Ja, aber woraus entsteht Umsatz und Gewinn? Wie kommst du zu vielen zufriedenen Kunden? Ganz einfach: Erfolgreiche Unternehmungen machen die Welt ein Stück besser und sie helfen ihren Kunden weiter. Diejenigen, die das nicht tun, gehen Pleite. Wer also abdrückt und nur seinen eigenen Vorteil im Kopf hat, wird verlieren. Wer seine Kunden liebt und alles daran setzt, ihnen weiterzuhelfen, wird gewinnen (und dabei glücklich werden). Das ist das Editorial aus der meinem Magazin „Wegweiser“. Klingt spannend, nicht? Im Anhang erhältst kostenlos du die fünfte Ausgabe des Wegweiser mit vielen spannenden Infos zu den Themen Unternehmens-Strategie und Persönlichkeitsentwicklung. Viel Spass. Liebe Grüsse Martin Aue Hier gehts zum Wegweiser