problem and solution concept
In diesem Newsletter erfährst du die häufigsten Führungs-Fehler in KMU`s und was du anstatt dessen besser machen kannst.

Unklare Positionierung

Bitte verkaufe keine gute Qualität zu einem fairen Preis, kein Mittelmass. Verkaufe etwas Aussergewöhnliches, etwas Exklusives, etwas Teures und stehe dazu. Sprich nur wenig Kunden an und diese dafür richtig. Lasse alle wissen, für wen die Firma da ist und vor allem für wen nicht.

Persönlichkeit und Selbstvertrauen

Du kannst es schaffen! Warte nicht auf ein gutes Angebot von jemandem und suche dir auch keinen Partner. Hinter jedem Kleinbetrieb muss eine Person stehen und diese Person bist du. Ziehe selber los und werde glücklich und erfolgreich. Personen sind übrigens ein wichtiger Teil der Positionierung, denn ein Gesicht ist einzigartig. Du musst dich also nicht für den schönsten Menschen weit und breithalten, um dein Gesicht auf allen Werbemitteln abzubilden.

Reichtumsblockaden

Du musst Geld lieben, um es magisch anzuziehen. Wenn du Reichtum verachtest oder Eifersucht in dir hochkommt, wen jemand zeigt, dass er oder sie Geld hat, musst du deine Blockaden loswerden.

Wunsch zu helfen

Hilf ohne etwas verkaufen zu wollen 100 Menschen und 10 davon werden dafür sorgen, dass du gut lebst. Gib, von ganzem Herzen und du wirst ein Vielfaches davon zurückbekommen.

Weiterentwicklung und Weiterbildung

Nicht stehen bleiben. Nur wer sich weiterbildet kommt auch vorwärts. Also… von der Wiege bis zur Bahre – Seminare, Seminare, Seminare.

Schluss mit Giesskannen-Kommunikation

Du brauchst nicht mehr Bekanntheitsgrad, du brauchst mehr Kunden. Vergiss Inserate, TV-Spots und Sponsorings. In der heutigen Zeit wollen wir nicht grössere Zielgruppen mit immer mehr Budget ansprechen sondern die richtigen Personen mit minimalem Budgeteinsatz abholen. Habe ich dir weitergeholfen? Liebe Grüsse Martin Aue