problem and solution concept
Marketing und Verkauf ist, den Menschen Dinge anzudrehen, die sie nicht brauchen. Diese Einstellung zeigt sich leider immer noch bei vielen Kunden aber auch bei vielen Unternehmern. Lass mich vielleicht kurz einleitend folgendes festhalten. Es gibt immer noch Verkäufer und Unternehmer, die Geld damit machen, den Kunden nutzloses Zeug anzudrehen. Und kurzfristig sind einige auch (zumindest finanziell) erfolgreich damit. In den allermeisten Fällen, zeigt sich ein ganz anderes Bild. Erfolgreich ist, wer als Angeboten den Kunden einen Nutzen bietet. Wir könnten sogar sagen, wenn du als Unternehmer / Marketer / Verkäufer jemandem weiterhilfst. Eine schöne Uhr hilft jemandem dabei weiter, dass er sich wohl fühlt, wenn er sie kauft oder trägt. Eine Versicherung sorgt dafür, dass die Person im Schadenfall nicht finanziell verblutet. Weiterhelfen kannst du jemandem jedoch nur, wenn der Mensch ein Bedürfnis hat. Wenn du wissen möchtest, was es für Bedürfnisse gibt und wie sich diese auswirken, solltest du nochmals den Erfolgsbrief Grundbedürfnisse lesen. Lass uns hier noch einen Schritt weitergehen. Umso mehr dein Angebot (bei Dienstleistungen also auch du als Person) weiterhilft, umso mehr profitiert der Kunde. Dein Kunde bekommt also Energie von dir. Und nach dem Gesetz des Ausgleichs muss diese Energie wieder zu dir zurückkommen. Und in der Geschäftswelt passiert dieser Ausgleich grösstenteils über Geld. Wenn du also ein Produkt unter dem eigentlichen Wert verkaufst, kann der Kunde seine energetische Schuld nicht ausgleichen. Was ist, wenn die Preise in der ganzen Branche zu tief sind? Alle Kunden können die energetische Schuld nicht ausgleichen und es zeigt sich ein negatives oder emotionsloses Gefühl zu allen angebotenen Produkten und Dienstleistungen. Was ist, wenn du gegenüber deinen Mitbewerbern einen zu tiefen Preis verlangst? Du wirst zwar gesehen und wirst auch preissensible Kunden gewinnen. Der tiefe Preis gibt aber auch deiner Leistung einen tiefen Wert oder deinem Kunden ein ungutes Gefühl in oder nach der Zusammenarbeit. Wie kommst du also zu mehr Umsatz / Aufträgen / Gewinn? Sorge dafür, dass dein Produkt, deine Dienstleistung, dein Wissen, deine Erfahrung möglichst vielen Menschen echt weiterhilft. Gib deine Energie in grossen Mengen ab. Stelle all dein Wissen, deine Erfahrung und deine Nächstenliebe möglichst vielen Leuten zur Verfügung. Und die Energie wird in der Form von Geld zu dir zurückkommen. Liebe Grüsse Martin Aue