Darts

Workshop: mehr werben – weniger bezahlen

Pfeil

An alle Kleinunternehmer, die wissen möchten, welche Werbung sich optimal auf ihren Geschäftserfolg auswirkt:
Welche Werbung ist sinnvoll und welche nicht? Wie viel Werbung brauche ich? Was darf eine Werbemassnahme kosten? Wie messe ich den Erfolg meiner Werbung?

Henry Ford sagt einmal «Die Hälfte meiner Ausgaben für Werbung ist zum Fenster hinausgeworfen. Die Frage ist nur – welche Hälfte?», aber trotzdem ist eines ganz sicher: Wer nicht wirbt, der stirbt.
Viele Kleinunternehmer geben zu viel Geld für Werbung aus oder mindestens zu viel für die falschen Massnahmen. Jeder Anbieter verkauft seine Plattform als die «eierlegende Wollmilchsau der Kommunikation», die dir garantiert einen tollen Umsatz bringt und als Werbemöglichkeit, bei der du unbedingt dabei sein musst. Aber musst du wirklich?
Finde heraus, wie sich deine Werbekosten ab sofort reduzieren lassen oder wie du aus deinem Werbebudget mehr Wirkung herausholen kannst.

Aufbau Workshop

Block 1: Wie werbe ich richtig?

Werbeziele formulieren, Zielgruppen beschreiben, Theorie über sinnvolle Werbekanäle.

Block 2: Welche Werbung bringt’s?

Bewertung der eigenen Werbemassnahmen und Ideen für neue Kanäle.

Termine, Durchführungsort und Kosten:

Termine auf Anfrage, Dauer: 1/2 – 1 Tag

Hier findest du einen spannenden Fachtext zu diesem Thema.

Hier kannst du eine kostenlose Checkliste bestellen.